Spezialisiert auf Personalverleih

Gründung

Was im Jahr 2013 als Verein unter dem Namen «apoSolution» begann, wurde zwei Jahre später mit der Gründung der Springerbörse.ch AG weitergeführt. Die Springerbörse ist ein junges und eigenständiges Unternehmen, das auf Initiative von fünf Apothekern ins Leben gerufen wurde.

Spezialisiert auf den Personalverleih von apotheker:innen

Wir haben uns auf den Personalverleih von Apothekerinnen und Apothekern spezialisiert. Wir kennen den Apothekenalltag und die Bedürfnisse aus eigener Erfahrung und übertreffen die modernen arbeitsrechtlichen Anforderungen (GAV) an den Personalverleih und den Datenschutz.

Auf Wachstumskurs

Heute sind über 12 hochqualifizierte Apothekerinnen und Apotheker bei der Springerbörse angestellt - sie unterstützen die Schweizer Apotheken in Zeiten des Fachkräftemangels.

das sind wir

Unsere Springer:innen

Sven

Bleile

«Als Springer kann ich mich auf das Wesentliche konzentrieren und mein langjähriges grosses Fachwissen anwenden. Es macht Spass, in verschiedenen Teams zu arbeiten und in diversen Kantonen Unterstützung zu bieten.»

Priska

Christen

«Die Springerbörse verkörpert für mich eine moderne Facette des Apotheken-Berufes: ich kann meine Leidenschaft für die Pharmazie leben und gleichzeitig als Geschäftsführerin mit dem Team inspirierende Wege gehen.»

Sarah

Daspersgruber

«Ich mag die Herausforderung und freue mich, viele neue Teams kennenzulernen! Die Flexibilität und Spontanität ist ein großes Plus. Mein Beruf ist meine Leidenschaft, es bleibt spannend!»

Martin

Emch

«Durch die Springerbörse lerne ich neue Orte und vor allem Apotheken mit ihren Mitarbeiter:innen kennen, was ich als Bereicherung erlebe.»

Petra

Hagel

«Bei der Springerbörse zu arbeiten, heisst für mich abwechslungsreichste Facetten der pharmazeutischen Aufgaben. Es bedeutet aber auch, bereichert zu werden durch wechselnde Teams und neue Menschen. Großartig!»

Lorenz

Hahn

Pierre-André

Jud

«Abwechslung – Geschätzte Arbeitseinsätze – Fokus Pharmazie – Zeitgemässe Entlöhnung.»

Tina

Kästner

«Ich liebe den Job als Springerin, da er mir Vielseitigkeit und immer neue Herausforderungen bietet.»

Cécile

Minder

«Die Einsätze für die Springerbörse erlauben mir, die Schweiz aus einer einzigartigen Perspektive zu entdecken. So lerne ich stetig neue Ortschaften, etliche Apotheken und deren Teams kennen, was immer aufs Neue eine Freude ist.»

Stefania

Paniora Geier

«Die Flexibilität sowie die Freiheit, die mir die Springerbörse in meinem Berufsleben bietet, geniesse ich sehr! Die Vielfalt der Einsatzorte und des Arbeitsalltags machen die Arbeit richtig spannend!»

Brigitt

Senn

«Bei der Springerbörse kann ich selber flexibel bestimmen, wann ich arbeite. Ich werde bei allen administrativen Arbeiten unterstützt.»

Martina

Steinger

«Für mich ist Apothekerin sein nicht nur ein Beruf, sondern Berufung. Ich freue mich, mit meiner jahrelangen Erfahrung und meiner Leidenschaft, viele verschiedene Apotheken-Teams unterstützen zu können und dabei das Kundenwohl immer an oberste Stelle zu setzen.»

Alexandra

Vedana

«Ich liebe es, als Springerin zu arbeiten, da ich viele grossartige Teams kennenlernen darf, Einblick in unterschiedliche Arbeitsweisen bekomme und in der Anwendung der meisten POS-Systeme flexibel bleibe.»

Stefanie

Villa

«Als Springerapothekerin kann ich mein Fachwissen und meine Leidenschaft für die Pharmazie flexibel einsetzen. Ich freue mich darauf, neue Teams kennenzulernen und durch die Vielfalt der Apothekenlandschaft meinen Horizont zu erweitern.»

Innendienst

Unser Innendienst unterstützt unsere Apotheker:innen in allen Belangen der Einsatzplanung und hat für Anliegen von Kund:innen und Springer:innen jederzeit ein offenes Ohr.

Jetzt Springer:in buchen

Personalengpass? Wir springen Ihnen zur Hilfe.

Jetzt Springer:in werden

Zuerst Dein Leben und dann die Arbeit.